Ahnen-Übersicht


Obermeier - Ahnenliste

April 2018
1. Ahnenreihe
2.Obermeier, Frank Friedrich
oo Rotraut Kollert
3.Kollert, Rotraut
oo Frank Obermeier
2. Ahnenreihe
4.Obermeier, Friedrich Emil, ref.ev. getauft, Bauingenieur, * 23.03.1909 Deinsen Kr. Bückeburg, + 19.01.1985 Bottrop
oo Helma Faßhauer
5.Faßhauer, Helma Lina Emma
oo Friedrich Obermeier
3. Ahnenreihe
8.Obermeier, Friedrich Heinrich, Ziegelmeister, * 05.11.1881 Kalldorf/Lippe Nr. 43, + 15.04.1946 Schötmar/Lippe
Niederlassungsort: Leteln bei Minden
oo 29.06.1906 Langenholzhausen Luise Flörkemeier
Quellen: Pfarrer Wesemann
9.Flörkemeier, Luise Marie Auguste, Hausfrau, * 26.11.1882 Langenholzhausen Nr.4, + 20.02.1951 Herford
oo 29.06.1906 Langenholzhausen Friedrich Obermeier
Quellen: Wesemann 1935
4. Ahnenreihe
16.Obermeier, Heinrich Konrad, ev., Colon und Ziegeleiarbeiter, * 06.04.1853 Kalldorf/Lippe Nr. 43, ~ 17.04.1853 Langenholzhausen, + 06.03.1934 Kalldorf/Lippe
Wohnung: Langenholzhausen
oo 28.11.1879 Kalldorf/Lippe Christine Luhmann
Quellen: 1. Pfarrer Wesemann,1935, 2. Quadfasel 2009: auch Oebermeier, 3. Brand Ahnen
17.Luhmann, Christine Charlotte, ev., * 23.07.1855 Kalldorf Nr. 6, ~ 29.07.1855 Langenholzhausen, + 25.06.1944 Schötmar/Lippe
oo 28.11.1879 Kalldorf/Lippe Heinrich Obermeier
18.Flörkemeier, Simon Friedrich, ev.ref., Kolon (Bauer) in Langenholzhausen + Steinegge, * 03.03.1843 Langenholzhausen Nr. 4, ~ 12.03.1843 Langenholzhausen, + 15.07.1912 Detmold (Landeskrankenhaus)
7 Kinder überlebten Kindheit
oo I. 24.11.1867 Langenholzhausen Marie Meier-Böke
oo II. 25.09.1891 Langenholzhausen Karoline Busch geb. Krugjohann
Quellen: 1. Pfarrer Wesemann, 2. http://brands-ahnen.brand.heinrich.de, 3. Quadfasel 2009
19.Meier-Böke, Marie Christine Luise (Louise), ev.ref., * 03.10.1846 Langenholzhausen Nr. 1, ~ 11.10.1846 Langenholzhausen, + 04.04.1890 Langenholzhausen
u. U. Schwester von Friedrich Meier-Böke, Nr. 1
oo 24.11.1867 Langenholzhausen Simon Flörkemeier
5. Ahnenreihe
32.Obermeier, Johann Heinrich, ev., Colon, * 04.09.1817 Kalldorf/Lippe Nr. 43, ~ 07.09.1817 Langenholzhausen, + 26.02.1891 Kalldorf/Lippe
?Oefermeier?
in "http://brands-ahnen" Öbermeier auch Oebermeier
oo 21.02.1847 Kalldorf/Lippe Charlotte Klaus (Claus)
Quellen: 1. Pfarrer Wesemann,
2. http://brands-ahnen.brand.heinrich.de, 3. Quadfasel 2009
33.Klaus (Claus), Charlotte Wilhelmina, ev., * 20.02.1815 Exten bei Rinteln, ~ >20.2.1815 Exten, + 06.06.1885 Kalldorf/Lippe
Aufgebot und Eheschließung bei Brands-Ahnen etwas anders.
oo 21.02.1847 Kalldorf/Lippe Johann Obermeier
Quellen: http://brands-ahnen.brand.heinrich.de
34.Luhmann, Johann Friedrich, ev., Kolon, * 23.02.1815 Kalldorf Nr. 6, ~ 28.02.1815 Langenholzhausen, + 28.09.1887 Kalldorf/Lippe
oo 08.03.1840 Langenholzhausen Amalia Schaksmeier
Quellen: 1. Pfarrer Wesemann, 2. http://brands-ahnen.brand.heinrich.de, 3. Quadfasel 2009
35.Schaksmeier, Amalia Katharina, ev., * 12.04.1815 Kalldorf Nr. 10, ~ 14.04.1815 Langenholzhausen, + 17.11.1892 Kalldorf/Lippe
Bei Eheschließung wird gesagt, dass ein Kind derselben am 8.10.1837 geboren ist: Wilhelmine Amalie, Langenholzhausen KB P1A-107, S. 12
oo 08.03.1840 Langenholzhausen Johann Luhmann
Quellen: 1. Pfarrer Wesemann, 2. http://brands-ahnen.brand.heinrich.de, 3. Quadfasel 2009, 4. CD-Langenholzhausen
36.Flörkemeier, Simon He(i)nrich, ev., Kolon, * 14.10.1803 Langenholzhausen Nr. 4, ~ 23.10. 1803 Langenholzhausen, Taufpaten: Simon Heinrich Hieronymus, + 18.11.1881 Langenholzhausen
Im Taufregister steht: Kind ist auf der Leibzucht geboren.
oo I. 19.07.1833 Langenholzhausen Anna Brinker
oo II. 27.10.1837 Langenholzhausen Florentina Hennekmeier
Quellen: Quadfasel 2009
37.Hennekmeier, Florentina Henrietta, ev., * 07.11.1811 Brüntorf Nr. 1, + 22.06.1873 Langenholzhausen
oo 27.10.1837 Langenholzhausen Simon Flörkemeier
38.Meier-Böke, Johann Heinrich, ev., Kolon, * 02.10.1795 Langenholzhausen Nr. 1, ~ 11.10. 1795 Langenholzhausen, Taufpaten: Hans Hermann Lammer, Untervoigt Crinius, Jobst Henrich Stock, + 24.06.1871 Langenholzhausen
Pate: Hans Hermann Lammer, könnte Bruder der Mutter sein.
(Meier Böke, Böke oder Meyer), siehe Quadfasel und Langenholzhausen KB P1A-106, S. 74,
vgl. Landwirt Friedrich Meier-Böke Nr.1
oo 13.08.1826 Langenholzhausen Anna Brand (smeier?)
Quellen: 1. Pfarrer Wesemann, 2. http://brands-ahnen.brand.heinrich.de, 3. Quadfasel 2009;
39.Brand (smeier?), Anna Maria Sophie, ev., * 20.03.1807 Heidelbeck Nr. 8, ~ 30.03.1807 Heidelbeck Nr. 8, + 04.07.1863 Langenholzhausen
H.-O. Flörkemeier sagt, dass der korrekte Name "Brand" lautet.
oo 13.08.1826 Langenholzhausen Johann Meier-Böke
Quellen: 1. Pfarrer Wesemann, 2. http://brands-ahnen.brand.heinrich.de, 3. Quadfasel 2009: Brand(smeier), 3. CD KBduplikate: Brandsmeier
6. Ahnenreihe
64.Krumme wird Oebermeier, Johann Friedrich Conrad, ev. ref., Straßenkötter in Kalldorf Nr. 43, Colon, * 19.08.1770 Langenholzhausen, Taufpaten: Fridrich Krumme, Christoph Sanderman, eingesegnet 1784, 15 J., + 30.05.1834 Kalldorf/Lippe
oo I. 16.03.1794 Langenholzhausen Anna Klemme
oo II. 07.05.1813 Langenholzhausen Amalie Bartling
Quellen: *http://brands-ahnen.brand.heinrich.de
oo Langenholzhausen KB P1A 106, S. 125
65.Bartling, Amalie Sophie, * 16.11.1783 Kalldorf Nr. 24, + 07.06.1851 Langenholzhausen
In der Todesanzeige (KBdublikat) lautet der Name Oevermeier
oo 07.05.1813 Langenholzhausen Johann Krumme wird Oebermeier
67.Clauß, Sophia Charlotte, * 08.06.1790, + 12.04.1826 Hohenrode bei Rinteln
oo 24.11.1818 Hohenrode Hans Brad
68.Luhmann, Johann Friedrich, ev., Großkötter, * 10.04.1791 Kalldorf Nr. 6, Taufpaten: Conrad Luhmeier,LH (allhier), + 05.11.1846 Kalldorf/Lippe
In seiner Geburtsanzeige (CD Langenholzhausen KB P1A -106. S.57) steht Luhmeier. Vater. Johan Henrich L., Mutter Christine L.
oo I. 01.08.1813 Langenholzhausen Catherine Brand(smeier)
oo II. 18.11.1832 Langenholzhausen Dorothee Eikermann
Quellen: oo Quadfasel
69.Brand(smeier), Catherine Charlotte, ev., * 25.07.1790 Langenholzhausen Nr. 7, ~ 01.08.1790 Langenholzhausen, + 31.03.1832 Kalldorf/Lippe
oo 01.08.1813 Langenholzhausen Johann Luhmann
Quellen: CD Langenholzhausen KB P1A -106, S.53, dort steht Brand
70.Schaksmeier, Johann Herm Ludwig, ev., * 19.09.1790 Kalldorf Nr. 10, ~ 26.09.1790 Langenholzhausen
Bei der Geburt: Kritenstein, Langenholzhausen KB P1A-106, S. 53.
oo 18.09.1814 Langenholzhausen Amalie Steffensmeier (Steffen)
Quellen: Quadfasel: Kritenstein wird Schaksmeier
71.Steffensmeier (Steffen), Amalie Cristine Ilsabeth, ev.ref., * 08.07.1793 Tevenhausen, ~ 14.07.1793 Langenholzhausen, Taufpaten: Ilsabein Jürgen, Amalia Böken, Ilsabein Plöger, + 05.05.1873 Kalldorf
Bei der Geburt: Böke aus Tevenhausen.
Spricht für eine 2. Ehe:
Balkeninschrift: August Steffensmeier Nr. 15. Leibzucht:
„ANNO 1825 HABE ICH JOHANN HERMANN BORCHERT AUS HUMFELDT UND AMALIA STEFFENS DIESES HAUS BAUEN LASSEN - DER SEGEN GOTTES HAT GEMACHT DASS DIESER BAU ZUSTANDE GEBRACHT DARUM LASS MICH HERR ZU DEINEM RUHM HIER WOHNEN ALS DEIN EIGENTUM. MEISTER HÖFER.“
Patin A. Böke nicht gefunden, u.U. Schwester des Vaters.
oo 18.09.1814 Langenholzhausen Johann Schaksmeier
Quellen: Langenholzhausen KB P1A-106, S. 66, hier heißt Vater noch "Böke",
Quadfasel: Böke wird Steffen bzw. Steffensmeier
72.Hieronymus, Jobst Heinrich, ev.ref., Großkötter, * Januar 1777 Langenholzhausen, ~ 02.02.1777 Langenholzhausen, Taufpaten: der Alte Rüggemeier, Langenholzhausen, + 04.04.1824 Langenholzhausen
eingeheiratet, daher Namen der Frau angenommen
KBduplikat: Vater: Hironymusmeier
oo 07.11.1802 Langenholzhausen Marie Flörkemeier
Quellen: * Langenholzhausen KB P1A-106, S.5
73.Flörkemeier, Marie Charlotte, * 03.06.1784 Langenholzhausen Nr. 4, Taufpaten: Maria Hedewig Flörkemeyer, u. U. Schwester des Vaters, + 23.05.1855 Langenholzhausen
2. Ehe 7 Monate nach dem Tod des 1. Mannes
Tod: Geburtsdatum 22.4.1781, wohl Verwechselung mit Schwester, die schon 1798 verstorben ist.
oo I. 07.11.1802 Langenholzhausen Jobst Hieronymus
oo II. 19.11.1824 Diedrich Schwer-Böke
76.Meier-Böke, Johann Henrich, ev., Halbmeier in Langenholzhausen Nr. 1, * 02.03.1760 Langenholzhausen, ~ 07.03.1760 Langenholzhausen, Taufpaten: Brand Faulensiek, Sandermann LH, Humbte oder Brand, der Kreinjobstmeier, + 22.11.1805 Langenholzhausen
Im Heiratsprotokoll Ehefrau: Stocks vulgo Rehm. Bei Geburt der Kinder Rehm, Lammers.
oo 09.09.1792 Langenholzhausen Marie Lammers(meier)
Quellen: August Meier-Böke.
77.Lammers(meier), Marie Elisabeth, ev., * 08.06.1764 Herbrechtstrup(dorf) Nr. 1, + 11.07.1831 Langenholzhausen
Bei Geburt des 2. Kind sind Paten Henr. Herm. Lammers und Jost Henr. Stock.
2. Ehe kinderlos.
oo I. 09.09.1792 Langenholzhausen Johann Meier-Böke
oo II. 19.06.1806 Langenholzhausen Johann Künnemeyer
Quellen: August M.-B.
78.Brand (smeier?), Hans Hermann (Herm Christoph), ev.ref., Großkötter, * Juli 1750 Heidelbeck Nr. 8, eingesegnet 27.04.1763 Langenholzhausen, + 02.01.1824 Heidelbeck
Eheprotokoll: Witwer Brand, Langenholzhausen KB P1A -106, S. 120,
Vorname: Johann Herm, Ahnentafel August M.-B.
Geburt: Woher? Konfirmation 1763 - * < 1750?
oo I. 24.09.1766 Langenholzhausen Anne Plette
oo II. 21.08.1789 Langenholzhausen Friederike Krüger (Kröger)
Quellen: Quadfasel 2009
79.Krüger (Kröger), Friederike Elisabeth, ev., * 21.10.1768 Göstrup(?), ~ Almena, Taufpaten: Maria Elisabeth Laupkemeyer (Tante?), + 08.12.1840 Heidelbeck Nr. 8
(Krüger oder Hagemeier): Name des 1. Mannes ihrer Mutter "Korff oder der Hagen Meyer"
In der Todesanzeige steht: geb. Hagemeier vom Hagehof, Almena
oo 21.08.1789 Langenholzhausen Hans Brand (smeier?)
Quellen: * Almena KB (1768), S. 159, + Quadfasel 2009, Langenholzhausen KB P1A 107, S. 18
7. Ahnenreihe
128.Krumme, Johan Conrad, * 01.01.1740 Langenholzhausen, Taufpaten: Simon Henrich ?, Conrad ?
Aufgrund der Paten sollte der namenlose Täufling nicht Johan Fridrich sein.
Paten bei der Taufe des 1. Sohnes sollten Geschwister der Eltern sein, nicht die Eltern.
Übernimmt 1777 nach dem Tod von Johan Oefer dessen Hof in Kalldorf Nr. 43 und nimmt auch dessen Namen an.
oo I. 21.11.1766 Catharine Sanderman
oo II. 23.08.1782 (Anna) Humken
Quellen: * Kirchenbücher Mormonen, keine Namensangabe des Täufling,
Salbücher von Caldorff zwischen 1756 und 1784.
129.Sanderman, Catharine, * 06.1746 Langenholzhausen, + 15.02.1782 Langenholzhausen
35 J: 8 M.
oo 21.11.1766 Johan Krumme
Quellen: + Langenholzhausen KB P1A-106, S.148
130.Bartling, Johann Henrich, ev., Colon, Zimmermann, * April 1752 Kalldorf Nr. 24, + 29.06.1834 Kalldorf
Am 25.12.1788 wird eine Sophie Ernestine Köllings unehelich in Kalldorf geboren. Vater: Joh. Henr. Bartling, Mutter: Charlotte Köllings, dies Kind stirbt 23.9.1791. Paten: 2 x Bartling, Kölling, Engelking (Langenholzhausen KB P1A -106, S. 47).
oo 06.11.1779 Langenholzhausen Marie Daubstein
Quellen: Langenholzhausen KB P1A-106, S. 94, Quadfasel 2009
131.Daubstein, Marie Charlotte, * 28.03.1762 Kalldorf, + 10.03.1829 Langenholzhausen
Langenholzhausen KB P1A-106: Hans Daubstein, Kirchenältester aus Kalldorf, + 13.10.1778, 67 J. 6 M., (* 22.3.1711) sollte Großvater sein.
Simon Henrich Daubstein, oo 12.8.1777 mit Amelia Hünefeld oder Simonsmeier aus Kalldorf, könnte Bruder sein.
oo 06.11.1779 Langenholzhausen Johann Bartling
Quellen: Quadfasel 2009, KB S. 9 (Morm.), ooLangenholzhausen KB P1A_106, S.111.
134.Clauß, Johann Friedrich Wilhelm, ev., * 24.03.1761 Exten Nr. 15 bei Rinteln, ~ 29.03.1794 Exten, + 23.08.1794 Exten
oo I. 1782 Möllenbeck Anna Höver
oo II. 1787 Möllenbeck Sophia Höver
Quellen: Brands-Ahnen
135.Höver, Sophia Christine, * 1768 Möllenbeck, + 29.03.1814 Exten
oo I. 1787 Möllenbeck Johann Clauß
oo II. 28.06.1807 Exten Henrich Frevert
Quellen: Brands-Ahnen
136.Kohrsen, Jobst Diedrich, ev., Großkötter in Kalldorf Nr. 6, * 1753 Bentorf, + 18.09.1821 Kalldorf/Lippe
- Geburtsname?? lt. Eheprotokoll von 1790: Schwager von Johann Conrad Luhmann
- Dublikat Eheregister (Langenholzhausen KB P1A -106, S. 112): Jobst Dietrich Korsen von Bentorf
- Joh. Henrich Luhmann (Ehemann) ehebrecherisches Kind mit Justine Dorothea Sturhan, * 25.3.1801 Catarine Christine Charlotte.
- Ebenfalls Kalldorf Nr.6: Jobst Hermann Luhmann (Bruder von Marie Christine?) verheiratet mit Christine Elisabeth Schwarze, mind. 2 Kinder: Friedrich Conrad, * 6.7.1797, Christine Maria, * 25.3.1799, +11.10.1874.
oo I. 18.04.1780 Kalldorf Marie Luhmann
oo II. 11.05.1806 Marie Wilmsmeier
Quellen: Langenholzhausen KB P1A-106, S. 112
137.Luhmann, Marie Christine, * 1758 Kalldorf(?), + 24.09.1805 Langenholzhausen
- Im Eheprotokoll (Langenholzhausen KB P1A - 106, S 112): Christine Maria Luhmann aus Calldorf;
keine weiteren Kinder gefunden.
Unklar sind folgende Todesanzeigen:
1. 30.11.1779, Luhmannsche aus Kalldorf, 50 Jahre (Mutter?);
2. 24.10.1783, Witwe Christine Luhmann aus Kalldorf, 69 Jahre; u.U. die Mutter vom Ehemann Jobst;
3. 23.12.1776, die alte Luhmannsmeyer zu Kalldorf, 82 J. (Großmutter?),
4. 23.2.1777 der alte Luhmannsmeier zu Calldorf, 82 J. (Großvater?)
Von der Hofnummer sollten Eltern Luhmansmeier sein.
oo 18.04.1780 Kalldorf Jobst Kohrsen
138.Brand(smeier), Hans Henrich Conrad, ev., Großkötter, * Jan. 1766 Langenholzhausen Nr. 7, ~ 06.01.1766 Langenholzhausen, + 11.08.1838 Langenholzhausen
Vor der Ehe einen Sohn gezeugt und am 24.10. taufen lassen, Langenholzhausen KB P1A -106, S. 120
oo I. 14.12.1788 Langenholzhausen Wilhelmine Ehlebracht
oo II. 11.06.1819 Langenholzhausen Anna Hummerjohann
oo III. 26.05.1826 Langenholzhausen Chatharine Dreyer
Quellen: siehe auch familysearch für weitere Geschwister
139.Ehlebracht, Wilhelmine Charlotte Catharine, * 1765 Langenholzhausen Nr. 3, + 11.11.1818 Langenholzhausen
Spätere Balkeninschriften:

Gustav Flörkemeier Nr. 3 (Am früheren Meierhaus):
„ANNO 1831 DEM 30TEN APRIL HABEN DIESES HAUS BAUEN LASSEN FRANZ HENRICH EHLEBRACHT UND ANNA CATHRINA HELTZ. WER GOTT VERTRAUT HAT WOHLGEBAUT IM HIMMEL UND AUF ERDEN WER SICH VERLÄSST AUF JESUM CHRIST DEM MUSS DER HIMMEL WERDEN.“

G. Flörkemeier Nr. 3 (Alter Schoppen):
„ANNO 1847 DEN 9. AUGUST HAT DIES HAUS BAUEN LASSEN FRANZ EHLEBRACHT UND LOUISE KÖNIG AUS WIEMBECK. WER EIN UND AUSGETH DURCH DIES TÜHR DER SOLL GEDENKEN FÜR UND FÜR DASS UNSER HEILAND JESUS CHRIST DIE RECHTE TÜR ZUM HIMMEL IST. M. H.“
Der Inschriftbalken ist beim Umbau abgenommen. Er befindet sich im Wagenschoppen.
oo 14.12.1788 Langenholzhausen Hans Brand(smeier)
140.Höfer wird Kritenstein, Jobst Henrich (Jost), ev., Mittelkötter in Kalldorf Nr. 10, * 1749 Kalldorf Nr.10 (?), + 27.12.1813 Kalldorf
Höfer (ursprünglicher Name, s. Eheschließung: Langenholzhausen KB P1A -106, S. 111) wird Schaksmeier oder Krietenstein (Schaak, Schaksmeier, Krietenstein). In Geburtsanzeige von Sohn J. H. steht Krietenstein; Langenholzhausen KB P1A -106, S. 53.
+ 7.12.1788 Jobst Henrich Krietenstein, 47 J., Kalldorf, Langenholzhausen KB P1A-106, S.165, Bruder von Ehefrau?,
+15.9.1790 Hermann Kritenstein, Kalldorf, 60 J.,
+18.2.1795 Joh. Henr. Kritenstein, Kalldorf, 62 J.
+ Anna Magar. Krietenstein, 45 J., Kalldorf, Wann?
oo 17.10.1794 Einlieger Simon Henrich Nolte und Witwe Leibzüchterin Anna Maria Kritenstein, Kalldorf Nr. 10.
oo 07.03.1779 Kalldorf Christine Kritenstein
141.Kritenstein, Christine Louisa, ev., * 1758 Kalldorf(?), + 09.02.1812 Kalldorf
Wahrscheinlich identisch mit Maria Christine, * 21.10(11).1758, Vater Moritz. Name des Vaters paßt zu Salbuchangaben.
oo 07.03.1779 Kalldorf Jobst Höfer wird Kritenstein
142.Bökemeier, Hermann Christoph, ev., Kleinkötter in Langenholzhausen Nr.15, * Aug. 1773(?) Tevenhausen(?), + 21.10.1810 Langenholzhausen
Bökemeier wird Steffensmeier (Böke oder Steffen).
Für Ehe sehr jung! Geburtsdatum? Geburt selbst nicht gefunden, damit weitere Suche nach Vorfahren nicht sinnvoll, obwohl es eine Reihe Böke(meier) in Tevenhausen gab.
oo 09.10.1791 Langenholzhausen Amalie Watermann
143.Watermann, Amalie (Magarethe) Ilsabein, ev., * 30.01.1768 Brosen(?), + 30.11.1837 Langenholzhausen
Eintrag Bestattung: M. I. Watermann aus Bega,
Eintrag Trauung: aus Brosen
oo I. 09.10.1791 Langenholzhausen Hermann Bökemeier
oo II. 28.04.1811 Langenholzhausen Johann Borchert
144.Rügge(meier), Simon Heinrich, Colon in Langenholzhausen Nr.10, * 21.10.1736(?) Langenholzhausen, + 04.11.1779 Langenholzhausen
Im Taufregister kein Vornamen, aber 2 Paten heißen "Simon Henrich". Bei der Geburt der Kinder heißt er: der (junge) Hieronimy Meyer, Hieronimusmeier, Hieronymus.
Hausinschriften in Nr. 10: „ … no I. 5.8.8. duth heffth Hinnerick Hanke und sen Fruwe hebben ...“
oo 03.03.1762 Langenholzhausenn Anne Brandt (Hieronymus)
Quellen: Quadfasel 2009; Flörkemeier Fragment
145.Brandt (Hieronymus), Anne Catherine Elisabeth, ev., Leibzüchterin in Langenholzhausen, * 22.06.1736 Langenholzhausen(?), + 29.05.1804 Langenholzhausen
bestattet am 29.4.1804 in Langenholzhausen,
Trauung 1780: Witwe von Simon Henrich Hieronimus Brandt.
Hausinschriften in Langenholzhausen geben u. U. Erklärung:
Simon Hieronymus, Nr. 10, Leibzucht:
„SIMON HENRICH RUGEN UND KATHRINA BRANDTS H. D. H. B. L. (haben dieses Haus gebaut?) DURCH GOTTES GNADE UND SEGEN ANNO 1778 7. APR.“
Simon Hieronymus Nr.10 :
„ … no I. 5.8.8. duth heffth Hinnerick Hanke und sen Fruwe hebben ...“ Auf einem andren Balken steht „ Hieronymus Brandes
oo I. 03.03.1762 Langenholzhausenn Simon Rügge(meier)
oo II. 06.08.1780 Langenholzhausen Franz Pörtner
Quellen: 1. Quadfasel 2009, 2. Balkeninschriften
146.Flörkemeier, Johann Henrich, ev., Großkötter in Langenholzhausen Nr. 4, * 1747 Langenholzhausen(?), + 21.02.1827 Langenholzhausen
Prozeßprotokoll von 1783 (Maria Flörken von Großkötter Hofe Nr. 4 gegen den Großkötter Hagemeyer zu Kalldorf)

Wahrscheinlich Schwester Marie: oo 26.2.1786 mit Straßenkötter Witwer Diedrich Busch oder Krietenstein
oo I. 23.07.1779 Langenholzhausen Dorothee Plöger
oo II. 10.03.1799 Langenholzhausen Sophie Harde
oo III. 27.01.1811 Langenholzhausen Anna Niehage
Quellen: Quadfasel
147.Plöger, Dorothee Elisabeth, * 05.1762 Dohrentrup/Brake, + 18.11.1798 Langenholzhausen
bestattet am 18.11.1798
oo 23.07.1779 Langenholzhausen Johann Flörkemeier
152.Meier-Böke, Johann Diedrich, ev., * 19.04.1725 Langenholzhausen, ~ 19.04.1725 Langenholzhausen, Taufpaten: Hans Hueck von Veltheim, Diedrich Böke, Töns Dohmeier Langenholzhausen, + Nov. 1769 Langenholzhausen
(Böke oder Meyer), bestattet:1.12.1769.
Wahrscheinlich gibt es einen weiteren Sohn (Meyer Böke), der im Juni 1777 einen Sohn Johann Friederich taufen ließ, CD Langenholzhausen KB P1A-106, S. 6; aufgrund der Unterlagen von August M.-B. sollte dies Hans Henrich, * 30.12.1723, sein.
oo I. vor 11.1751 Marie Klockmeier
oo II. 26.10.1768 Langenholzhausen Anna Heger
Quellen: Quadfasel 2009
153.Klockmeier, Marie Elisabeth, ev., * 13.10.1730 Kalldorf, + 13.04.1768 Langenholzhausen
oo vor 11.1751 Johann Meier-Böke
Quellen: August M.-B.
154.Rehms, Hermann
Offen ob Rehm und Müllers verheiratet.
o-o Anna Müllers
155.Müllers, Anna Elisabeth
o-o Hermann Rehms
156.Brand (smeier?), ..., * Sept. 1719 Heidelbeck, + 19.03.1778 Heidelbeck
+ 58 J. 6 M.: falls es nur einen Brandsmeyer gab, sollten die Daten hier passen.
Geburt bisher nicht gefunden.
oo ... Brandsmeyer
157.Brandsmeyer, ...
oo ... Brand (smeier?)
158.Krüger, (Johann) Conrad, leibfreier Großkötter in Göstrop Nr. 7, * 11.12.1733 von Assmissen, + 30.11.1815 auf dem Hagen
oo aus dem Lindenbruch
oo 19.08.1763 Almena Anna Laubckemeyer (Lobckemeyer)
Quellen: * Bösingfeld KB (1733), digital S. 256; oo Almena KB, S. 297, + oder Hagemeier (1815), S. 550
159.Laubckemeyer (Lobckemeyer), Anna Maria, Leibzüchterin auf dem Hagen, * 04.03.1733 Lemgo, Amt Brake, ~ St. Johannis Kirche, Lemgo, + 28.03.1804
* 1733 einzig passende Geburt in Lemgo, Eltern von hier übernommen; in den KB der anderen Kirchen kein "Laubkemeier";
bei 1. Eheschließung Laubckemeyer, später bei Geburten auch andere Schreibweisen; bei beiden Eheschließungen keine Angaben zu den Eltern.
+ "Starb nach Überfall und grausamer Behandlung von einer Diebesbande"; Eltern im Sterberegister: Jobst Henrich in Lemgoischer Gemeinde, Anna Maria Schusameier(?) aus dem Amd Schöttmar; ihr Alter war 70 Jahr, 6 Monat.
oo I. 11.10.1754 Almena Johann Korff
oo II. 19.08.1763 Almena (Johann) Krüger
Quellen: * Lemgo St. Johannis (1733), S. 617; oo2: Almena KB, S.297, + (1804), S. 499
8. Ahnenreihe
256.Krumme, Johan Friderich, 20 Jahre Armendeche, * 23.07.1713 Langenholzhausen, + 30.03.1781
Im Sterbregister wird ein Alter von 67 J. 8 M. angegeben. Damit identifizierbar als Sohn von J.H.A. Krumme. Es gab einen 2. Armendeche Johan Fridrich Krumme, der aber schon 1773 verstarb, also nicht mehr Pate beim Sohn seines Sohnes Fridrich sein konnte. Damit Ahnenreihe eindeutig.
258.Sandermann, Conrad, * 12.03.1719 Langenholzhausen
260.Bartling, Jobst Henrich, Im Salbuch von 1754 heißt er Johan und ist Mittelkötter, + nach 1798
Tritt 1798 bei einem Enkel als Pate auf, damit hier als Vater festgelegt.
Ob alle genannten Kinder wirklich hier her gehören oder Kinder von einem Bruder oder Vetter sind, ist offen. Wenn Bartlingsmeier genannt wird, sollte dies ein anderer sein, später von Kalldorf Nr. 7 (Salbücher von 1758 bis 1784).Todesdatum sollte nach 1800 liegen, hierfür fehlen mir die Unterlagen. Dann Festlegung der Geburt (und Vater) möglich.
Quellen: Langenholzhausen KB P1A-106, S. 84
262."der Duchsteiner", Hans Herman, Vollspänner, * um Mai 1711 Kalldorf Nr. 3, + 13.11.1778
Wie sein Sohn wird er bei der Geburt zweier Kinder als Luhman oder Daubstein Meyer bezeichnet, letzterer heißt auch Hans Herman, daher wohl beide Personen identisch.
Als Vater käme auch Johan in Frage.oo 21.3.1710 Johan mit Magr. Ils. Schmit.
Mit einer Ausnahme wird in den Salbüchern von 1756 bis 1784 nur der Daubsteiner genannt, in einem Registerband steht der Vorname Ludwig. Vermutlich ein Übertragungsfehler.
268.Clauß, Tönnes Henrich, ev., * Nov. 1734 Exten, ~ 21.11.1734 Exten, + 19.05.1809 Exten Nr. 15
oo 27.11.1757 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Maria Engelking
Quellen: Brands-Ahnen
269.Engelking, Maria Catharina, ev., * Mai 1735/36 Exten, ~ 21.5.1735/36 Exten, + 26.10,1805 Exten Nr.15
Ehevertrag Maria Catharina Engelking und Tönnes Henrich Clauß unterzeichnet am am 5 November 1757. Cosmae et Damiani Kirche, Exten.
oo 27.11.1757 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Tönnes Clauß
Quellen: Brands-Ahnen
270.Höver, Johann Henrich, * Möllenbeck
oo Sophia Bertram
271.Bertram, Sophia
oo Johann Höver
274.Luhmansmeier, Halbspänner, * 1722 Kalldorf Nr. 6, + 12.01.1773
Eine passende Geburt habe ich nicht gefunden. Sterbedaten nur "Luhmannsmeier".
Ob er 1754 Besitzer ist oder noch sein Vater, ist offen. Der Besitzer heißt Johan.
oo ... Luhmansche
275.Luhmansche, ..., * 1729, + 30.11.1779
+ 50 Jahre
oo Luhmansmeier
276.Brandsmeier, Johann Moritz, ev., Großkötter in Langenholzhausen Nr. 7, * 26.12.1727 Langenholzhausen(?), + 02.09.1815 Langenholzhausen
* März 1723 (Quadfasel) nicht gefunden, aber * 26.12 1727, Vater Henrich. Diese Daten für Eltern eingetragen. Am 5.3.1723 wird ein Jost Henrich Brandt, Vater ebenfalls Henrich, geboren.
oo I. 11.10.1765 Langenholzhausen Christine Klemme
oo II. 06.10.1786 Langenholzhausen Anne Böger
oo III. 19.03.1790 Langenholzhausen Anne Meiercord
Quellen: Quadfasel 2009
277.Klemme, Christine Marie, * 1745 Winterberg(?), + April 1786 Langenholzhausen
des Brandsmeier Ehefrau, bestattet: 23.4.1786 in Langenholzhausen, 41 Jahre; keine weitere Angaben zum Namen. Vorfahren? siehe Zusammenfassung Klemme.
oo 11.10.1765 Langenholzhausen Johann Brandsmeier
Quellen: Quadfasel 2009, + Langenholzhausen KB P1A-106, S. 158
278.Ehlebracht, Franz Henrich, Kleiner Halbmeier in Langenholzhausen Nr. 3, * Jan. 1740(?) Langenholzhausen(?), + 13.05.1810 Langenholzhausen
(Teigeler oder Ehlebracht)
Herkunft Langenholzhausen Nr. 3
Bestattet 16.5.1810 zu Langenholzhausen.
Ob alle Kinder - hier ohne Geburtsdatum - von ihm stammen oder von einem Bruder, ist nicht klar.
oo 26.07.1765 Langenholzhausen Anna Petersmeier
o-o Sophia Krampen
Quellen: Quadfasel 2009
279.Petersmeier, Anna Marie Cathrina Ilsabein, * Jan. 1740 (err.) Röntorf, + 4.12.1820(?) Langenholzhausen
oo 26.07.1765 Langenholzhausen Franz Ehlebracht
282.Kritenstein, Herman oder Moritz, Großkötter, * 02.1726 Kalldorf Nr. 10, + 18.3.1792 (Moritz) Kalldorf
+ 66 J. 1 M., ob Altersangabe korrekt, ist nicht nachzuprüfen. Geburten 15.2.1722 Herman Henrich, V. Hans, 8.10.1724 Moritz, V. Hans, 1726 keine passende Geburt, nur Tochter. Beide haben den gleichen Vater.

Aufgrund der Angaben im Salbuch von 1754 heißt der Besitzer des Hofes Kalldorf Nr.10 Herman Kritenstein oder Moritz Kritenstein. Sind dies zwei Personen? Vermutung, Moritz ist der richtige Name, für ihn Angabe von Kindern.

(Langenholzhausen KB P1A-106, S. 125: oo 17.10.1794 Einlieger Simon Henrich Nolte und Witwe Leibzüchter Anna Maria Kritenstein, Kalldorf Nr.10, Enkelin?)
oo ... ...
Quellen: + Langenholzhausen KB P1A-106, S. 179
283...., ..., * um 1726, + 09.05.1771 Calldorf
+ Ehefrau von Moritz
oo Herman Kritenstein
288.Rügge(meier), Nolte(?), * 28.04.1709 Langenholzhausen, + b. 17.8.1785 Langenholzhausen
"... der an Magersucht verstorbene Witwer und Leibzüchter Brand oder Rüggensmeier", 75 Jahre.
Es gibt außerdem: * Nolte Rügge 30.7.1699, Vater Johann Berndt; vom Alter ok aber Sterbedatum passt nicht. Dieser Nolte hat wahrscheinlich am 23.10.1725 Anna Elisabeth Straten geheiratet. Die Brand Ahnen Datei setzt diesen Nolte an dieser Stelle als Vorfahren an, akzeptiert dabei eine Verwechselung der Altersangabe (priv. Mitteilung von Brand). Diese Linie geht zurück bis 1470.
oo Magaretha ...
289...., Magaretha Ilsabein, * 1702, + 17.05.1781 Langenholzhausen
"starb allhier an der Wassersucht des Brands oder Rüggenmeiers Ehefrau Magaretha Ilsabein", 79 Jahre. Dieser Vorname stimmt nicht überein mit dem der Anna Elisabeth Strate, die von Brand als Ehefrau genannt wird.
oo Nolte(?) Rügge(meier)
290.Brandt, Johan Henrich, * 22.08.1706 Langenholzhausen, + 28.11.1773 Langenholzhausen
+ "der alte Hieronymusmeier", 67 Jahre,
wahrscheinlich 1724 mit Bruder Moritz konfirmiert.
oo Catharina Kramberg(?)
291.Kramberg(?), Catharina Elisabeth, + Langenholzhausen
wahrscheinlich: die alte Hieronimusmeyersche, + 9.7.1777, 69 J. 6 M; * Jan. 1708.
oo Johan Brandt
Quellen: KBduplikate
292.Flörkemeyer, ..., Vollspänner in Langenholzhausen Nr. 4
Quellen: Salbuch von 1754.
304.Böcke, Johann Henrich, ev.ref., Meier, * 04.02.1694 Langenholzhausen Nr.1, eingesegnet 1708
Wird bei der Heirat als erster Sohn bezeichnet, aufgrund des Konfirmationsdatum ist es aber der zweite, der erste ist u. U. längst verstorben.
In den Daten von Friedrich Meier-Böke, 2011, wird dieser Sohn ohne Namen geführt, ein weiterer Sohn, * 1695, wird mit J.H. bezeichnet.
oo 18.06.1723 Anne Hueck
Quellen: Quadfasel 2009, August M.-B.
305.Hueck, Anne Maria, * 1704(06) Veltheim, + 31.1.1766(68) die alte Meyersche, 61 J. 2 M.
oo 18.06.1723 Johann Böcke
Quellen: August M.-B.
313.Brandsmeier, die alte, * um 1701, + 10.03.1771 Heidelbeck
Festlegung nicht genau möglich, da um1701-1704 mindestens drei Frauen von Brandsmeier geboren wurden aus Sterbedaten), es muss folglich mehere Brandsmeier in Heidelbeck gegeben haben.
316.Kröger, Herman Arnd, + vor 1746
30. August und 13. September proclamiert 1716, danach copuliert. oo Vater Arend d. Potthast im Lindenbruch, der sollte 1716 bereits verstorben sein;
bei Tod der Ehefrau: "fuit uxor", im Sterberegister nicht gefunden.
oo 13.09.1716 Anna Meyer
Quellen: oo Bösingfeld KB (1716), Nr. 15
317.Meyer, Anna Margaretha Ilsabe, * 01.10.1686 Aßmissen, aus Lindenbruch (Dörentrup), eingesegnet 1702, + 30.12.1746
oo zu Dörentrup;
+ 59 Jahre (?), von Dörentrop, gewesener Ehemann Arend Kröger im Lindenbruch, Vater Heinrich; Anne Margaretha einzig passende Geburt; Eltern aus Geburtsregister übernommen.
oo 13.09.1716 Herman Kröger
Quellen: * Sohn: Bösingfeld KB (1717), digital S. 92; + (1746), S. 128
318.Laubckemeyer, Johan Jost Christoph, Lemgo
Keine Hinweise auf Geburt, Konfirmation (u. U. 1717, Vorname wohl Johann Henrich, * 26.9.1709), Eheschließung und Tod in den Kirchenbüchern von St. Johannis in Lemgo nicht gefunden (hier fehlen u. a. die Jahrgänge 1744 - 1774). Da im Taufregister um 1700 die Namen der Eltern nicht angegeben werden, würde die Kenntnis des Geburtsdatums auch nicht weiterhelfen.
oo Anna Schusameier (Schuster vom Hofe ..)
Quellen: Lemgo St. Johannis KB (1717), S. 150, Konfirmation
319.Schusameier (Schuster vom Hofe ..), Anna (Agnatha) Maria, * Amd Schöttmar
Vorname wohl Anna Maria, s. Sterberegister von Tochter Anna Maria, auch wenn bei einigen Kindern Maria Agnatha steht. In KB Schötmar, Wüsten keine Hinweise auf Namen "Schusameyer" oder ähnlich gefunden. Möglich Schuster vom Frohner Hof zu Erdissen → Schustermeyer. * Anna Maria Schuster, 15.12.1707, Vater Johan Herman Schuster, Mutter Anna Catharina Reifschläger(?), ihre Großmutter aus Herford ist Patin. Eheschließung der Eltern nicht gefunden (1702 - 1707).
oo Johan Laubckemeyer
Quellen: Schötmar KB (1709), S. 55
9. Ahnenreihe
512.Krumme, Johan Herman Adolph
Könnte identisch sein mit Adolph Krumme, * um 1682, +17.7.1757, der am 30.9.1712 Anna Maria Cater, am 17.10.1717 Lisabeth Johanning, am 29.6.1720 Magreth Ilsabein Brand, 11.7.1726 Magreth. Catharina Pröln(?) und im Febr. 1739 Witwe Sandt heiratete.
Insgesamt etwas problematisch, es gibt wahrscheinlich einen zweiten Herman Adolp Krumme zur gleichen Zeit. Der mich wirklich interessierende Sohn Johan Fridrich ist ok.
oo I. 30.09.1712 Anna Cater
oo II. 17.10.1717 Lisabeth Johanning
oo III. 29.06.1720 Magreth Brand
oo IV. 11.07.1726 Magreth. Pröln(?)
oo V. 1739 Witwe Sandt
513.Cater, Anna Maria
Balkeninschrift:
Fr. Krumme, Nr. 18, (Kreinhof):

„Anno 1760 DEN 28. Martius IST VORICHS HAUS ABGEBRANNT UND DEN 18 JULY HABENS WIEDERAUFB. L. JOHANN HEINRICH HAEMING UND CATRINA CATERS. GELOBET SEI DER HERR TEGLICH. GOTT LEGET UNS EINE LAST AUF ABER ER HILFT UNS AUCH SELA. PS. LXVIII V. 20. M. JOHANN DIEDERICH HAGEDORN.“
oo 30.09.1712 Johan Krumme
516.Sanderman, Johan Henrich, * 1685 (1681) Langenholzhausen, + 12.12.1764 (25.2.1759) Langenholzhausen
Im Sterberegister steht: gewesener Älterste(?). Zusätzlich: + 25.2.1759 Joh. Henr. Sanderman, 78 J. (* 1681). Welcher der richtige ist, kann nicht entschieden werden.
Zur gleichen Zeit leben wahrscheinlich zwei weitere Johan Sanderman in Langenholzhausen. Ob in dem Taufregister immer der volle Name genannt wird, ist nicht festzustellen. Hier sind nur Kinder von "Johan Henrich" aufgeführt.
oo I. 15.04.1712 Magdalena Johanning
oo II. 10.1717 Catharina Bilstein(?)
517.Bilstein(?), Catharina Lisabeth, * 06.11.1696, Taufpaten: Ilsabein Sanderman, Cath. Ils. Heldt, Cath. Ils. Bunteling
* ein Mädgen, aufgrund der Namen der Paten wohl die richtige. In familysearch steht *6.4.1696.
oo 10.1717 Johan Sanderman
524.Duchstein, Johan (Henrich)
Johan Henrich und Johan wohl nicht identisch, aufgrund Geburt eines Kindes einen Monat vor einer möglichen zweiten Heirat.
Kinderzuordnung zu Johan und Johan Henrich z.Z. nicht möglich, meine Daten aus family search, dort immer Johan.
oo 1707 Ilsabein Rügge
525.Rügge, Ilsabein
oo 1707 Johan Duchstein
536.Clauß, Andreas, * ca. 1699/00, + 08.10.1771 Exten
oo I. 27.10.1726 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Anna Voigt
oo II. 02.11.1729 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Anna Stromberg
oo III. 18.09.1740 Exten Anna Schaper
oo IV. 08.05.1746 Exten Anna Wolter
Quellen: Brands-Ahnen, auch alle Angaben zu den Kindern.
537.Stromberg, Anna Maria, * Juli 1703/04, + Januar 1739/40
oo 02.11.1729 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Andreas Clauß
538.Engelking, Johann Henrich, * 1700/01 Exten, + März 1771 Exten
Johann Henrich Engelking hatte das Ehrenamt: Eidgeschworener.
oo 08.06.1729 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Anna Ossenkop
Quellen: Brand Ahnen
539.Ossenkop, Anna Maria, * 1705/06 Hohenrode, + 15.07.1773 Exten
oo I. 20.05.1720 Exten Henrich Fricke
oo II. 19.2.1727/28 Exten Hans Kettelhake
oo III. 08.06.1729 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Johann Engelking
Quellen: Brand- Ahnen
548.Luhmansmeier, der alte (Johan), * 1694, + 23.02.1776
Aufgrund des Salbuchs von 1754 heißt der Besitzer des Hofs Kalldorf Nr. 6 Johan Luhman.
oo die Luhmansmeier
549.Luhmansmeier, die alte, * 1698, + 23.12.1776
im Sterbematrikel wird noch eine alte Witwe Luhman erwähnt:
+ 30.12.1772, 69 J., 3 M.
oo der Luhmansmeier
552.Brandsmeier, Hans Henrich, * 1698 Langenholzhausen, + 12.02.1774 Langenholzhausen
+ der alte Hans Henrich Brandsmeier, 76 J.
oo Oktober 1722 Anna Bocken(?)
553.Bocken(?), Anna Catharina, * Eder(?)
oo Oktober 1722 Hans Brandsmeier
Quellen: KBkopie, Mormonen Film 582403.
556.Ehlebracht, Hanß Hermann, ev., * 03.04.1701 Langenholzhausen, ~ 03.04.1701 Langenholzhausen, + Nov. 1766 Langenholzhausen
bestattet 18.11.1766 zu Langenholzhausen.
Quellen: Quadfasel 2009, familysearch
564.Kritenstein, Hans
Vorname aus Geburten.
Weitere Kinder aus family search und Kirchenbücher.
576.Rügge, Johan Henrich
580.Brandt, Hieronimus, * um 1680
Es gibt wahrscheinlich einen weiteren Sohn, Franz Henrich * 17.11.1726, Vater: der Hieronimusmeier zu Langenholzhausen.
In der Brand Ahnendatei wird das erste Kind aus erster Ehe noch dem Vater von Hieronimus Brand zugeordnet. Korrekt, wenn H. Br. erst um 1680 geboren. Mir fehlen aber diesbezügliche Unterlagen.
oo I. ... NN
oo II. 09.11.1705 Langenholzhausen Magarethe Reinckinges
Quellen: Alle Angaben zu Ehen und Kinder von familysearch.
* Brands-Ahnen
581.Reinckinges, Magarethe Ilsebein, * um 1682
oo 09.11.1705 Langenholzhausen Hieronimus Brandt
Quellen: * Brand Ahnen
608.Böcke der Meier, Henrich, * 1668 Langenholzhausen, + beerd. 31.7.1740, der alte Meier-Böcke, 72 J. Langenholzhausen
Zur Abstammung siehe Aufstellung von August Meier-Böke., dort * 1660;
im pdf File sind zweiter und dritter Sohn getauscht.
oo 20.10.1690 ...
Quellen: August Meier-Böke
609....
Im KB 1684-96 ist die Heirat verzeichnet, der Name der Frau wird aber nicht genannt, auch nicht bei den Geburten der Kinder.
oo 20.10.1690 Henrich Böcke der Meier
632.Kröger, Arend, Potthast im Lindenbruch, + vor 1716
kann aufgrund der Sterbedaten nicht - wie zunächst vermutet - identisch sein mit Cordt Kröger (+ 1730), Bösingfeld. Aber er könnte ein Bruder oder Vetter sein, passende Geburtsdaten nicht gefunden.
634.Meyer, Johann, Aßmissen, * 1633(?), + 23.03.1730
Eheschließung Vater Heinrich (?), nicht lesbar. + 97 (?) Jahre
oo 13.07.1670 Anna Krop
Quellen: oo Bösingfeld KB (1670), S. 116; + Bösingfeld KB (1730), S. 87
635.Krop, Anna Catharina, * 06.06.1658
Geburt 1658, dann für Ehe zu jung(?), Schwester? aber nicht gefunden!
oo 13.07.1670 Johann Meyer
Quellen: * Bösingfeld KB (1658), S. 34
636.Laubckemeyer, ...
Vorname Hermann, dann Tochter Anna Liesabeth und + vor 1729; keine weiteren Kenntnisse
oo Anna Laubkemeyer
Quellen: oo Lemgo St. Johann KB (1729), S. 264
637.Laubkemeyer, Anna Elisabeth, * um 1669, + 03.04.1739 Lobker Hof
vom Alter her könnte sie die Mutter gewesen sein oder zweite Ehefrau (Spekulation). Im letzteren Fall könnten Jürgen Heinrich L. und Anna Margaretha Meyer, oo 14.10. 1685, Eltern sein.
oo ... Laubckemeyer
10. Ahnenreihe
1034.Bielstein, Cordt
wahrscheinlicher Vater Cordt Bilstein, aufgrund des Namens.
1076.Engelking, Jobst, * ca. 1652/52, + 1742
Jobst Engelking wird begraben am 12. August 1742.
oo in 1700 Anna Brand
Quellen: Brands-Ahnen
1077.Brand, Anna Cathrin Ilsabeth, * Dez. 1655 Bösingfeld, ~ 19.12.1655 Bösingfeld, + April 1735 Exten
oo I. 16.04.1690 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Moritz Teigeler
oo II. in 1700 Jobst Engelking
Quellen: Brands-Ahnen
1078.Ossenkop, Tönnies Johan, ev., * Aug. 1668/69, ~ 4.8.1668/69 Exten, + Okt. 1739
Begraben am 25.10.1738/39
oo 26.08.1699 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Anna Hupe
Quellen: Brands-Ahnen
1079.Hupe, Anna Elisabeth, * ca. 1669/70
oo 26.08.1699 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Tönnies Ossenkop
1104.Brandsmeier, * Langenholzhausen
Zwischengeneration ist an dieser Stelle nur eine Vermutung.
1112.Ehlebracht, Hanß, ev., * vor 1681
Quellen: Quadfasel 2009
1128.Kritenstein, Moritz
Könnte der Vater sein, es werden am 18.12.1694 zwei Söhne geboren, Hans könnte einer sein. Paten nicht bekannt.
Quellen: family search
1160.Brandt, Joachim, * circa 1650 Langenholzhausen
Wird Hieronymus Brand gerufen. Er wird im Verzeichnis der eigenbehörigen Kinder genannt , 6 Jahre alt 1656.
Quellen: Brand, Ahnendatei, persönliche Mitteilung 2011.
1216.Sandermann (Boken), Johann, Langenholzhausen, * 1630
Im Kirchenrechnungsbuch von 1683 steht: Johann Sandermann itzo Hermann Boken.
Könnte Vater von von Henrich B. sein.
Weitere Angaben zu *, + oder oo gibt es nicht, auch keinen Hinweis auf Geburt eines Sohnes.
Auf dem Meierhof:
Eine Inschrift in einem Sandsteinsockel, der früher dem alten Kachelofen auf dem Meierhofe als Ständer diente. Beim Abbruch des Ofens wurde er wegen seiner schönen Beschlagwerksornamente im Renaissancestil in die Wand des Backhauses eingemauert. Die Inschrift lautet: „Ano 1597 J. V. B.“ Ueber die Bedeutung der Buchstaben fehlt jede Mutmaßung.
Hinweis Dr. Lothar Weiß Detmold:
"Ano 1597 J. V. B." vom alten Kachelofen des Meierhofes.
Die Initialen können wie folgt aufgelöst werden:
Johann von/zu Bexten, geb. um 1540, vom Meyerhofe zu Bexten, später nobilitiert zu Johann von Beckstein.
Früher mal Kornschreiber in Vahrenholz, dann Amtmann in Schieder, später enger Vertrauter von Graf Simon VI.
Er kaufte sich um 1590 in Langenholzhausen an, erbaute ein stattliches Haus, starb 1614 unter Hinterlassung vieler Schulden.
Das JVB oder IVB ist ein eindeutiger Hinweis auf ihn, es findet sich z.B. auf den Einbänden seiner Bücher.
Quellen: August M.-B., pdf-File
1268.Meyer, Diterich (Heinrich) ?
Vorname schwer lesbar
oo Anna Friederich
Quellen: oo Bösingfeld KB (1670), S. 116
1269.Friederich, Anna
Name aus Sterberegister des Sohnes.
oo Diterich Meyer
1270.Krop, Cord
oo Anna Krulß
1271.Krulß, Anna Lucia
oo2 von Cord Krop hinterlassene Witwe, könnte also Mutter der Kinder von Cord Krop sein.
oo I. Cord Krop
oo II. 26.10.1663 Bösingfeld Johann Wismann
Quellen: oo2 Bösingfeld KB (1663), S. 63
11. Ahnenreihe
2068.Bielstein, Cordt
2154.Brand, Johann, Müller, * um 1625 Bösingfeld
Johann Brand wird in den Bösingfelder Kirchenbüchern sowohl Hans als auch Johann genannt, hauptsächlich Hans. Name auch Brand Möller. Bei Tochter von 1668 ist Patin eine Tochter von Hans Möller. Möller u. U. Name der ersten Frau.
oo I. um 1647 unbekannt
oo II. 18.12.1653 Bösingfeld Anna Hardmann
oo III. 02.12.1670 Bösingfeld Anna Hakergohe(?)
oo IV. Maria Hagemann
Quellen: Brands-Ahnen; oo2 Bösingfeld KB (1653), S. 13
2155.Hardmann, Anna Catharine, * um 1632, + 13.09.1669 Bösingfeld
Anna Catharine Hardmann wird begraben am 16. September 1669 in Bösingfeld.1
oo 18.12.1653 Bösingfeld Johann Brand
Quellen: Brands-Ahnen, + Bösingfeld KB (1669), S. 109
2156.Ossenkop, Reineke, ev., * Jan. 1638/39 Uchtdorf, ~ 13.01.1639 Exten, + 25.02.1681 Volkensen
Begraben 28.2.1680/81 zu Exten.
oo 26.4.1664/65 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Anna König
Quellen: Brands-Ahnen
2157.König, Anna Ilsabe, ev., * 24.3.1643/44, ~ 26.4.1643/44, + Nov. 1726 Volkensen
Begraben am 6.11.1725/26 zu Exten.
oo I. 26.4.1664/65 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Reineke Ossenkop
oo II. Curdt Rövemeyer
Quellen: Brands-Ahnen
2208.Brandsmeier, Henrich, * um 1650 Langenholzhausen
Eingetragen aufgrund der Balkeninschrift, siehe "Enkel"(?) Johann Moritz;
könnte Vater vom alten Hieronymus Brand sein.
Langenholzhausener Holzdokumente Nr.7 (wohl nicht die Hausnummer, Übereinstimmung wohl zufällig):
"Heinrich Brandsmeier, früher Leibzucht; Anno 1675 den 20:8(2)".
Rest unleserlich. Gegebenenfalls ließen sich aus den Zeichen, deren Struktur ans Hebräische erinnerte, die Zahl 14 und 15 und der Name Brand mutmassen. Das Haus wurde 1929 abgerissen.
Von meinem Vater wird gesagt, dass er bei seinen Nachforschungen, 1935, auf einen "wunden Punkt" in der Familie gestoßen sei. Dies könnte hier gemeint sein.
2320.Brand, N.N., * circa 1620 Langenholzhausen
Beim Eintrag der Kinder: Hieronimy Brand
Quellen: Brand Ahnendatei, persönliche Mitteilung 2011.
2432.Hanke, Heinrich, * 1590
Quellen: Nachfahren Meier-Böke (pdf)
2542.Krulß, ...
12. Ahnenreihe
4308.Brand, Philip, * 1595 Bösingfeld
Philip Brand Pacht für die Mühle in Fütig 1638: 77 Thaler. Geburtsort nicht sicher, wird angenommen, da Kinder dort ansässig gewesen.
oo um 1628 unbekannt
Quellen: Brands-Ahnen
4309.unbekannt
oo I. um 1628 Philip Brand
oo II. um 1660 Hermann Mühlenbein
Quellen: Brands-Ahnen
4310.Hardmann, ...
4312.Ossenkop, Johan, * ca. 1606/07 Uchtdorf
oo 1.7.1631/32 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Cathrin Specht
Quellen: Brands-Ahnen
4313.Specht, Cathrin, * ca. 1610/11 Exten
oo 1.7.1631/32 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Johan Ossenkop
Quellen: Brands-Ahnen
4314.König, Hinrich, * ca. 1600/01
oo 8.9.1634/35 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Lisabeth Bunthe
Quellen: Brands-Ahnen
4315.Bunthe, Lisabeth, * Feb. 1606/07 Krankenhagen, + Aug. 1679/80 Exten
oo 8.9.1634/35 Cosmae et Damiani Kirche, Exten Hinrich König
Quellen: Brands-Ahnen
4640.Brand, Simon, Halbspenner, * um 1585 Langenholzhausen
Salbuch: Er ist seinem Berichte nach frey. Zeiget den Freibrief fur sich, seine Fauwe Agetha Bokenn aber ist dem Ambt Vaornholtz eigen. hat ungefehr 40 Morgen Landes davon der Zehende von 18 Morgen adie Pfarr zu Holtzhaußenn gezogen. Gibt an das Ambt jehrlich 8 Ht. Gersten und 20 Ht. Hafern. Item hat eine Wisch. Davon gibt er an die Kirchen jehrlich 2 Tlr. und umb das funfte Jar den Weinkauf, 1 Huen. Den Dienst und Burgfest gleich anderen Halbspennern. 1614 in Langenholzhausen.
oo Agnethe Böke
Quellen: Brand Ahnen, Salbuch lippe 1614/1615
4641.Böke, Agnethe, * um 1585
Nachname eventuell auch Bock geschrieben.
oo Simon Brand
Quellen: Brand Ahnen
13. Ahnenreihe
8616.Brand, N., * um 1580 Bösingfeld
Quellen: Brands-Ahnen
8624.Oßenkop, Reineke, * 1580
oo Cosmae et Damiani Kirche, Exten unbekannt
Quellen: Brands-Ahnen
8625.unbekannt
oo Cosmae et Damiani Kirche, Exten Reineke Oßenkop
8626.Specht, unbekannt, * Hohenrode
Quellen: Brands-Ahnen
8628.König, Tönnies, * um 1565
oo ...
Quellen: Brands-Ahnen
8629...., * 1573, + Jul. 1677/78 Exten
Das Alter von 105 Jahren ist extra vermerkt. Sie wird begraben am 6. Juli 1677/78
oo Tönnies König
Quellen: Brands-Ahnen
8630.Bunthe, Arend, * um 1570 Krankenhagen
oo um 1603 Alheidt Breimeier
Quellen: Brands-Ahnen
8631.Breimeier, Alheidt, * um 1575
oo I. um 1603 Arend Bunthe
oo II. 13.07.1616 Exten Töns Everding
Quellen: Brands-Ahnen
9280.Brand, Henrich, 1545 Halbspenner in Langenholzhausen, * um 1545
Quellen: Brand Ahnen, Salbuch Lippe 1614/1615
14. Ahnenreihe
17248. Ossenkop, Kurt, * um 1550 Uchtdorf
Quellen: Brands-Ahnen
17252. Specht, Arndt, * um 1530 Hohenrode
Quellen: Brands-Ahnen
17256. König, unbekannt
Quellen: Brands-Ahnen
17262. Breimeier, unbekannt
15. Ahnenreihe
34496. Ossenkop, Reineke, * um 1520 Krankenhagen
Quellen: Brands-Ahnen


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).